AKTUELLES

  • Papierlose Steuererklärung? Belege sollten weiterhin gesammelt werden.

    Auf der Seite des Bundesfinanzministeriums heißt es unter dem Titel „Das ändert sich 2017 bei der Steuer" wie folgt: Ab 2017 wird die Steuererklärung leichter. Die generellen Belegvorlagepflichten werden weitgehend durch Vorhaltepflichten ersetzt.
    [mehr]

  • Höherer Werbungskostenabzug für Leiharbeitnehmer

    Die Anzahl der Leiharbeiter in Deutschland steigt, im letzten Jahr waren es fast eine Million. Beschäftigte von Zeitarbeitsfirmen müssen damit rechnen, kurzfristig an einem anderen Arbeitsplatz eingesetzt zu werden. Dennoch geht die Finanzverwaltung oft von einem dauerhaften Arbeitsplatz aus und berücksichtigt weniger Werbungskosten. Das könnte sich jetzt ändern, informiert der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL).
    [mehr]

  • Unfallkosten auf dem Weg zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte steuerlich geltend machen!

    Schnee und spiegelglatte Straßen haben in den letzten Wochen auch im Berufsverkehr zu zahlreichen Unfällen geführt. Glücklicherweise handelt es sich in den meisten Fällen nur um Sachschäden. Dabei stellt sich die Frage, ob die von der Versicherung nicht übernommenen Kosten in der Steuererklärung geltend gemacht werden können.
    [mehr]

Steuerberatung für Arbeitnehmer und Rentner - erfolgreich seit 1970

Verein

Seit mehr als drei Jahrzehnten weisen wir unseren Mitgliedern den Weg durch die komplexe Steuergesetzgebung im Rahmen der Beratungsbefugnis.

 

Der Verein

Der LBV Lohnsteuer-Beratungs-Verein e.V. – Lohnsteuerhilfeverein – mit Sitz in Hamm, ist einer der ältesten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Tag für Tag setzen sich unsere qualifizierten Mitarbeiter in ganz Deutschland mit viel Engagement für die berechtigten Interessen der Mitglieder ein.

Das Leistungsspektrum des LBV reicht von der individuellen steuerlichen Beratung über die Erstellung der Einkommensteuererklärung bis zur Durchsetzung berechtigter Ansprüche gegenüber den Finanzämtern. Mit Kompetenz und Kontinuität haben wir das Vertrauen unserer ca. 40.000 Mitglieder gewonnen.

Die Fachkompetenz und die Leistungsstärke unserer Berater sind der Schlüssel für den Erfolg des LBV. Den hohen Beratungsstandard erzielen wir durch die konsequente Weiterbildung der Mitarbeiter.

Moderne Technik ist ein weiterer Baustein für unsere effiziente Arbeit. Bereits seit 1999 senden wir die Steuererklärungen der Mitglieder elektronisch im ELSTER-Verfahren an die Finanzbehörden; auch der Bescheidrückversand erfolgt auf elektronischem Wege.

Der LBV wird auch in Zukunft für mehr Steuergerechtigkeit für seine Mitglieder einstehen. Absolute Priorität hat dabei der Ausbau des Beratungsangebotes auf Grundlage eines ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnisses.
 
 
 
Copyright © LBV 2012 Seite weiterempfehlen